JavaScript ist deaktiviert!
Um alle Funktionen und Inhalte dieser Seite nutzen zu können, aktivieren Sie bitte "JavaScript" in den Einstellungen Ihres Web-Browsers

           Gebäude- und Datentechnik
Photovoltaik
 
Solarstromtechnik ist erneuerbar, wartungsfrei, geräuschlos, emmisionsfrei, sicher und hat eine lange Lebensdauer
 
Wussten Sie, dass...

- unsere Sonne innerhalb 30 Minuten den gesamten Weltenergiebedarf eines Jahres liefert!

- eine Solarstromanlage in den kalten Jahreszeiten den besten Wirkungsgrad erzielt! Bei Winter-Sonnenschein erzeugt eine Solarstromanlage also die meiste Energie!

- eine Solarstromanlage mit einer Fläche von nur 10 m² unserer Umwelt eine CO2-Belastung von ca. 700 kg pro Jahr erspart! Dies sind bei einer Lebenszeit von 30 Jahren also ca. 20 Tonnen!

- ein Photovoltaik (Solarstrommodul) während seines über 25-jährigen Lebens in Mitteleuropa mehr als zwölf mal so viel Energie erzeugt, als für seine Herstellung erforderlich war!
 
 
Funktionsprinzip eines Solarstromsystemen
 
 
Das Herz der Solarstromanlage, das Photovoltaikmodul (Solarmodul), besteht aus mehreren miteinander verschalteten Solarzellen, die bei Lichteinfall einen Gleichstrom erzeugen. Die Leistung hängt von der Intensität der Sonneneinstrahlung ab.

Mehrere Photovoltaikmodule werden miteinander verknüpft und auf einen Wechselrichter geführt, der den Gleichstrom in den für uns nutzbaren Wechselstrom umwandelt. Dieser wird von einem eigenen Zähler erfasst und in das öffentliche Netz eingespeist.

Für jede Kilowattstunde, die Ihre Solarstromanlage ins öffentliche Netz liefert, erhalten Sie 20 Jahre lang mindestens 57,4 Cent. Bei einer typischen Anlagengröße von 3 kW sind das insgesamt ca.
30.000,- €
 
 
Der Staat hilft: Das Rundum-Förder-Paket

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ( EEG )


Am 1.4.2000 trat das Erneuerbare-Energien-Gesetz mit erfreulichen Auswirkungen auf den Einsatz von Solarstromanlagen in Kraft:

- Der gesamte erzeugte Solarstrom wird mit einer Vergütung von mindestens 57,4 Cent pro Kilowattstunde vom Energieversorgungsunternehmen (EVU) aufgekauft.

- Die Vergütung wird über einen Zeitraum von 20 Jahren gezahlt.

- Die Vergütung sinkt allerdings für Anlagen, die nach dem Jahr 2004 errichtet werden um 5% - für Anlagen, die nach dem Jahr 2005 gebaut werden um weitere 5%, usw.
(Vergütungszeitraum ist jedoch immer 20 Jahre ab dem Zeitpunkt der Errichtung)

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns, Ihrem Fachbetrieb für Solarstromtechnik.
 
Abbildung Quelle: PV5 Solarconcept GmbH
 
Impressum © 2004 - 2008. Kipp | Bauer. Alle Rechte vorbehalten.